Schlagwort-Archive: Eiskrem

Match Made in Heaven: Schokoladeneis & Erdbeereis – ohne Ei

Ich gebs ja zu - ich bin schokoladeneissüchtig. Und erdbeereissüchtig... und äh-- Kiwi, Banane, Kokos, Nektarine, After Eigt, Mango...mjam.. also Eis halt. Aber Erdbeere und Schokolade sind für mich eben das sehnsüchtig angelechzte Traumpaar.

Meine Freunde haben sich früher immer über mich lustig gemacht: "Ewig stehst du vor der Eisdiele überlegend herum und wenn du dran kommst, nimmst du doch eh wieder Erdbeere und Schoko" Ja, da haben sie durchaus Recht. Ich bin zwar experimentierfreudig, aber die beiden sind halt meine absoluten Lieblinge, im Duo sind sie ideal. Ich liebe die Kombination aus Frucht und Schokolade. (Ganz unter uns, es war nicht immer Erdbeereis und Schokoladeneis. Ganz früher war es auch mal Schoko & Zitrone. Danach Kokos & Schoko. Und dann Schoko & Bananeneis. Seht ihr den roten Faden? So! Ha! Euch hab ich es gezeigt! ;-))

Und bevor der Sommer sich endgültig dem Ende zu neigt, schieb ich hier mal noch ganz rasch die Links zu den Rezepten für mein selbstgemachtes Schokoladeneis und natürlich mein heißgeliebtes selbstgemachtes Erdbeereis ein. Die Ei-Allergiker wird es freuen - natürlich wie immer bei meiner selbstgemachten Eiscreme ohne Ei.

Eiscreme – Basisrezept ohne Ei nach Ben & Jerry’s

Ein Mini-Post ohne Bilder. Nur rasch das Grundrezept runtergetippt, damit ich das zukünftig nicht alles doppelt schreibe. 😉

Orientiert habe ich mich hierfür an der Icecream Base 2 aus Ben & Jerry's Homemade Ice Cream & Dessert Book*. Ich habe es ausgewählt, weil es kein rohes Ei enthält. Ich bin da immer so ein bissel Iiieeehbah davor. Mal sehen wie sich dieses Grundrezept bewährt. Mein erster Versuch war (mal abgesehen von einem riesigen Gepansche in der Küche, aber davon später mehr) jedenfalls ziemlich lecker.

Basisrezept für Eiscreme

350 ml Sahne
50 ml Vollmilch
65 g Puderzucker

Zubereitung der Eismasse

Die für 30 Minuten im Tiefkühlfach vorgekühlten  Zutaten vermischen, eventuell aromatisieren (für simples Vanilleeis zum Beispiel flüssiges Bourbon-Vanille-Aroma hinzugeben), in die Eismaschine geben und zu leckerem Eis rühren lassen.

*Affiliate-Link zu Amazon

Neu eingezogen: Eismaschine!

Sie ist da! Sie ist da! Hach! Und so toll verpackt. Dieses stylische Paket, todschick verpackt in Schnittmusterbögen, kam heute von Nimue an, die todesmutig während einer Hitzewelle drei Discounter durchsucht hatte um die schon angekündigte Eismaschine für mich zu ergattern. Danke nochmal! 🙂


Und so sieht die Eismaschine aus. Ja, ich weiß - die Gelateria-Profis unter euch werden die Augen verdrehen. Aber zum Ausprobieren reicht es erstmal, außerdem habe ich ein großes Eisfach wo ich die Eisschale problemlos vorkühlen kann. Und mal ganz ehrlich: rund 150 Euro für die nette Spielerei einer Eismaschine samt Kompressor sind gerade einfach nicht im Budget. Da liegt eine neue Mikrowelle mit höherer Priorität auf meiner Anschaffungsliste. Freitag kam übrigens schon das Ben & Jerry's Eisbuch an. Jetzt kann der Sommer meinetwegen kommen, ich quelle vor Eisideen geradezu über, allerdings werde ich mich rezeptetechnisch wohl auf Eis ohne rohe Eier beschränken.

Morgen bin ich leider nicht da, so dass ich mich erst am Mittwoch mit Eisrezepten austoben kann. Uahh... die Wahl was ich jetzt mache wird soo schwer.