Schlagwort-Archive: Lanz kocht

Lanz kocht! – Sellerie

Wir sehen gerade mal wieder "Lanz kocht!". (Ja, mit meinen fortgeschrittenen 30 Jahren verbringe ich meinen Freitagabend vorm Fernseher und trinke heißen Kakao - mitten in Berlin. Schande über mich 😉 )
Und wie immer regt sich in meinem Liebsten und mir die Frage: Warum zur Hölle kochen die da alle ständig mit Sellerie?! Im Laufe der Sendungen verhunzten die anwesenden Sterneköche mit Vorliebe viele äußerst leckere Gerichte mit diesem Grünzeug. Zu meinem großen Entsetzen hat  Zacherl letztens irgendwann sogar Kartoffelbrei damit versehen. Hätte es nicht auch gerösteter Knoblauch darin getan?
Heute nun quält Cornelia Poletto eine arme Lamm-Bolognese mit Sellerie. Hab ich einen geheimen Trend verpasst?  Das arme Tier hat sein Leben für... für.. Sellerie gegeben. Meine kurdische Seele weint bei dem Gedanken ja fast.
Mal ehrlich - gibt es wirklich Menschen da draußen die es mögen, wenn ihre Speisen danach schmecken? Ich habe - freundeskreisinterne Umfragen - in vielen Jahren nur eine einzige Person kennengelernt die das lecker fand. Wie siehts bei euch aus?

Shermin