Kleiner Zwischenpieps, 5. Bloggeburtstag & Lesehunger

Gedanklich hänge ich London noch ein wenig nach, feile an dem Beitrag dazu und hänge natürlich schon längst wieder in der Arbeit. Ab nächster Woche gibt es dann wieder Artikel hier. So lange lasse ich euch ein kurzes Lebenszeichen da und den Hinweis auf den dritten Lesehunger, der am 31.03. ausläuft. Also noch knapp zwei Wochen. Meinen Beitrag dazu habe ich ja mit meinem Rezept für Buchweizenpfannkuchen à la Daddy Langbein in diesem Quartal schon ganz brav in meinem noch recht neuen zweiten Foodblog abgeliefert.

Oh.. übrigens: Heimlich, still und leise ist in diesem März gerade der fünfte Geburtstag am magischen Kessel vorbeigezogen. Trotz dieser stolzen Zahl habe mich diesmal bewusst dafür entschieden, kein eigenes Blogevent auszurufen und Dinge zu verlosen.
Ich würde mich aber wirklich sehr, sehr, sehr freuen, wenn noch mehr Leute Lust darauf haben, ihre Passion für das geschrieben Wort und schöne Bücher in ess- und trinkbare Dinge umzuwandeln, und sich bei meinem Dauerevent Lesehunger beteiligen – auch wenn es Nichts zu gewinnen gibt. (Außer natürlich den Ansporn geniale Dinge aus geliebter Literatur zu zaubern. ;))

Liebe Grüße

Shermin

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben