Ich wurde gedingst ..äh.. geblogawardet :-)

Ich finde ja solche Blog-Awards immer nett, weil man da so schön auf neue, bisher unbekannte Blogs stößt und hemmungslos darin herumstöbern kann. Ein Hoch auf die Prokrastination! 🙂

Insofern einen lieben Dank an meine treue Leserin Yggdrasil, die mich und mein Foodblog damit ausgezeichnet hat. Da ich generell bei den Awards nicht mit mache, stell ich den Blogaward hier mal so hin und wer mag, kann ihn sich gerne mitnehmen. Wer noch ein paar kreative Ideen sucht, wird vielleicht auch auf meinem Spinn-, Woll- und Bastelblog Fiberspace fündig (insofern also doch eine kleine, allerdings interne, Empfehlung ;-)).

Liebe Grüße

1 Antwort

  1. yggdrasil

    Aber gern doch. 🙂

    Und ich musste direkt mal auf deinem weiteren Blog nachschauen. Sooo viele Ideen – ahhh! Ich habe doch gar keine Zeit.

    Und deswegen überkam mich wohl auch ein innerer Zwang, den Link in meine Favoriten aufzunehmen und die Feeds zu abonnieren. 😉

    Und jetzt geh ich weiter stöbern…

    Man liest sich bei ravelry 🙂

    LG

Einen Kommentar schreiben