Prag II. – im Obstgarten der goldenen Stadt

Prag II- Weitere fotografische Eindrücke

Nur ein kurzes, fotografisches Lebenszeichen, bevor wir uns gen Hradschin aufmachen. Gestern haben wir erstmal die deutsche Botschaft von außen besichtigt – ein interessantes Gefühl – zumal gerade am Jahrestag herum. Danach hat mich mein Gemahl auf den Petrin getrieben. Eine wunderschöne Aussicht – nachzulesen auch direkt bei Kai.

Hier ein paar Schnappschüsse davon.

Petrin_Praha

Ich lag da mitten zwischen Birnenbäumen auf der Wiese, blinzelte traumverloren in den Himmel – wenn ich meinen engelsgleichen Kopf nach links drehte, ergab sich dieses Bild:

Obstgarten_Petrin

Der Blick zur rechten Seite zeigte dies (ist hier irgendwas nicht malerisch und einfach… toll? ;-))

Petrin_Prag

Und das war ein Blick seitlich hinab. Hach… schee…

Petrin_Prague

Und damit auch die kulinarische Seite nicht zu kurz kommt: ich habe gestern meine Kindheitserinnerungen mit tschechischem Pflaumenmus (teerartige, göttliche Konsistenz) und mit Palatschinken aufleben lassen. *mjam*

Tags from the story
, , , ,
Written By
More from Shermin
Dessert-Rezept für Diabetiker: Geniales Windbeutel mit Erdbeer-Creme
Rezept für Windbeutel und Eclairs, gefüllt mit einer genialen Erdbeer-Creme. Geeignetes Dessert...
Read More

3 Comments

  • Liebe Shermin,

    alles herrlich! Ich beneide Dich schon wieder! Und die lila Stiefeletten sind auch cool 😉
    Übrigens heißt die Prager Burg Hradschin (mit r nach dem H), nur so als kleiner Tipp ;-)))

    Weiterhin viel Vergnügen und leckere Mahlzeiten,

    Andrea

  • Liebe Andrea,

    danke für den Hinweis – klar mit „r“ – ein freudscher Vertipper, da wir auf Prager „Hadsch“ – also quasi heilig-historisch-erkundender Mission sind? 😉

    *ihre lila Nashörnchen-Stiefelchen tätschel* Und die hier tragen mich bisher auch perfekt durch Prag.

  • Hast du dir die Schuhe passend zur Banderole der Wasserflasche ausgesucht? Sowas habe ich noch nie gesehen. Man kann wirklich darin laufen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert