7 Tage – 7 Dinge – Kalenderwoche 11/2015

So, ratzfatz (was für ein komisches Wort…) ein Minieinblick in einen teil der Dinge, die (m)ich in den letzten Tagen bewegt haben. Momentan bin ich irgendwie sehr wolllastig unterwegs. Falls ihr euch fragt, was die komische Frau da tut, guckt einfach in den Ursprungsbeitrag zu 7 Tage – 7 Dinge und macht gerne mit!

7 Tage - 7 Dinge Kalenderwoche 11/2015

7 Tage – 7 Dinge / Kalenderwoche 11/2015

  • Den Sommerflieder endlich heruntergeschnitten (und dabei eine Raupe vom Liebsten gerettet).
  • Pflanzliches Apfel-Zwiebelschmalz selbst hergestellt. Nom!
  • Tubularity – komplett bestehend aus von mir handgesponnener Wolle – fertig gestrickt (ist klar, es wird ja auch gerade warm ;)) und Knöpfe aus der heiligen Knopfkiste ausgesucht (nein, noch nicht drangenäht, irgendwas ist ja immer…).
  • Einen Kapuzenschal für den Herzmenschen angestrickt (bis zum nächsten Winter dann hoffentlich fertig ;)). Ich hoffe meine Strickidee lässt sich so supersimpel realisieren, wie ich mir das denke.
  • Ich bin gerade (mal wieder) im Karamellrausch und karamellisiere alles, was bei drei nicht auf dem Baum ist. Diese Woche: Rezept perfektioniert und für die Kollegen in der Redaktion und andere liebe Menschen mehrfach Mandel-Karamell mit Zimt gekocht.
  • Spinnkurse gegeben – je nach Mensch fallen die wirklich sehr unterschiedlich aus (Was nix Schlechtes ist – nur einfach verschieden. Ein Hoch auf die Diversität! :)).
  • Durch die Literatur zum Thema Byzanz (der Plan ist ja eine Darstellung dazu) geblättert, die am Wochenende zum Teil endlich hier eingetrudelt ist. Vier Bücher sind noch auf ihrem Weg aus UK hier her. (Ach.. da draußen lauert noch so viel Fachliteratur. Leider teils wirklich zu horrenden Preisen und ohne Inhaltsverzeichnis. Grmbl.)

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben