Lieblingstasse der Woche: Nerdstuff – B.A.f.H.

Nummer zwei der vorgestellen Lieblingstassen ist geballter Nerdstuff aus dem Tassenschrank des Liebsten. Der B.A.f.H. (Bastard Assistant from Hell) - immer mit dem Finger am .root-Zugang und dem Löschbefehl für alle Backups der höchstwichtigen Dissertationen - wird einigen vielleicht noch bekannt sein. Vielleicht lag es immer an meiner Partnerwahl, aber selbst ich als Geisteswissenschaftlerin habe die Storys Florian Schiels über den höllischen Systemadministrator (der ja im Grunde stark am englischensprachigen Original, dem Bastard Operator From Hell, angelehnt ist), der sein Unwesen an einer Münchner Uni trieb,  zu ihren Hochzeiten vor weit über zehn Jahren gerne gelesen.

Ganz unabhängig davon war auch der Gatte (wie wahrscheinlich so gut wie jeder IT-Fuzzie dieser Zeit) gerne Leser der Geschichten, in denen Frau Bezelmann,  ihr Rabe Nero  sowie der BAfH Leisch arme Studenten, Mitarbeiter und andere DAUs das Fürchten lehrten. Auf der Merchandise-Tasse sieht man auch ganz gut, aus welchem Jahr das gute Stück stammt. Zwölf Jahre ist es alt und durch diverse Spülmaschinengänge gewandert. Dafür hat es sich doch echt gut gehalten, oder nicht? Anlässlich der Lieblingstassennominierung habe ich übrigens nochmal in einige der lustigen Geschichten (The  Bastard Assistand goes Overseas) hineingelesen.... und.. mh.. ja.. also..ähm...*räusper*... kann ja sein, dass ick jetzt die Spielverderberin bin und der herrlich zerfleddert-bösartig dreinblickende Nero auf dem Pott wird immer meine liebevolle Zustimmung finden, aber.. also... irgendwie find' ich die nicht mehr ganz so witzig. Eher ziemlich lahm, teils unzusammenhängend, selbstbeweihräuchernd, nervtötend. Ich bezweifle ehrlich, dass dies an meinem immens gewachsenen Intellekt liegt und mache zögernd die dazwischen liegenden 10 Jahre verantwortlich. Vielleicht habe ich auch einfach in die falschen Geschichten reingelesen, wer weiß.

Ah... und das Getränk in der Tasse ist übrigens kein Kaffee, sondern koffeinhaltiger Power Chai von David Rio, der mit heißer Milch angerührt wird und das momentane Lieblingsgetränk des Tassensbesitzers ist.

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben