Und wieder 7 Tage – 7 Dinge: Kalenderwoche 16/17

Wie schon in den letzten Monaten und inzwischen Monaten gibt’s eine kleine Auswahl an getanen kreativen Dingen der vergangenen Woche zur Bewusstmachung all der (schönen, kreativen, leckeren, whatever) Sachen, die ihr so tagtäglich erschafft.  Und wie immer ist dies Einladung an euch, selbst an meiner Aktion #7 Tage7Dinge teilzunehmen.

7 Tage 7 kreative Dinge aus dem Magischen Kessel #7Tage7Dinge#7Tage7Dinge – KW 16/17 2015

  • Bei der syrischen Lieblingsnachbarin gewesen und ausgiebig ihre wunderschön blühende Klivie bewundert, fotografiert und darüber sinniert, dass ich Blütenfotos gar nicht seicht finde.
  • Wunderbare Spaghetti mit Pilzen und Bärlauchpesto gekocht und genossen.
  • Eine große von mir selbst getöpferte Schale in Empfang genommen. Ich war total verliebt, leider reißt die verwendete Experimentalglasur in wunderschön durchsichtigem Türkis dermaßen, dass sie nur für trockene Dinge verwendet werden kann. Le Seufz.
  • Mit dem Herzmenschen zusammen gemütlich gefrühstückt und dafür Spiegeleibrot mit Wachteleiern gemacht. Einfach Löcher ausstechen, Brot mit Butter anbraten, wenden und die Eier in die ausgestochenen Löcher setzen. Darüber etwas Zitronensalz und frisch gemahlener Pfeffer gestreut – äußert lecker.
  • Einen wirklich ganz, ganz wunderbaren Spieleabend mit der lieben Franzi von Dynamite Cakes gehabt. Ich sag nur Munchkin*! Es ist und bleibt einfach eines meiner liebsten Kartenspiele. Zombicide* haben wir auch ausprobiert und fanden es sehr nett. Und dann schlägt noch mein Rollenspielerinnenherz höher, weil ich am Horizont eine Runde geliebtes Shadowrun* wittere. 😉
  • Dann habe ich mir noch etwas wunderbaren Flausch gönnen (lassen). Die distelfliege, die auch den Podcast “Die urbane Spinnstube” macht,  war auf dem Wollfestival in Leipzig und hat sich lieberweise von mir bequatschen lassen, Einkäuferin für mich zu sein. Mitgebracht hat sie mir zwei sehr schöne Kammzüge, die erstmal ausgiebig gestreichelt und befühlt werden mussten.

*Affiliate-Link zu Amazon

1 Antwort

  1. Sarah Maria

    Klingt ja vor allem lecker bei dir.
    Die Cucumber-Sandwiches sollte ich auch mal ausprobieren. Die klingen echt lecker und schnell gemacht. 🙂

    Mit lieben Grüßen,
    Sarah Maria

Einen Kommentar schreiben