Sommerzeit: Rezepte für und mit Eis!

Sommerzeit ist.. Eiszeit! Lehn dich gemütlich zurück, erfreue dich an einem klitzekleinen Stückchen Urlaubsfeeling, schlürf entspannt einen coolen Drink oder genieße selbstgemachtes Eis (ganz ohne Ei).

Die Sommerferien stehen quasi trappelnd vor der Tür – und ist das nicht der absolut perfekte Zeitpunkt, um einen Überblick über meine Eisrezepte und Rezepte mit fertig gekaufter Eiscreme hier im Foodblog zu geben? Siehste, dacht ick mir! 🍨

Sommerzeit! Rezepte für selbstgemachte Eiscreme, aber auch für gekaufte Eiscreme - wie Cocktails und Eissandwiches.

Einfache Rezepte für selbstgemachtes Eis (ohne Ei)

Meine Eisrezepte sind meist recht simpel und unkompliziert – und auch wenn Eier für die richtige cremige Konsistenz sorgen, umgehe ich sie lieber bei selbstgemachtem Eis. Hier findet ihr Rezepte für Eis am Stiel – oder Paletas, wie eins heutzutage auch gerne sagt. (Ich nutze hierfür gerne diese klassisch aussehenden Paleta-Formen*. Mein Trick: Eis nach dem Durchfrieren aus den Formen lösen, in Gefrierbeuteln/-dosen im Eisfach lagern und direkt eine neue Sorte Eis am Stiel ansetzen.) Aber ich habe auch Eiscreme parat, die ihr in einer Dose einfrieren oder in eurer Eismaschine zum Gefrierpunkt rühren lassen könnt. Das nächste Eisrezept ist auch schon geplant, die Zutaten liegen im Kühlschrank und warten darauf, dass ich eine ruhige Minute habe. Es soll ein Haselnusseis auf Mascarpone-Basis werden. Nom! Oder doch lieber geröstete Pistazie? Hmmmm…. was meint ihr?

Wenn ihr es noch einfacher wollt, kauft/nutzt einfach Eisformen die euch gefallen, befüllt sie pi-mal-Daumen mit Smoothies, Fruchtsaft, zerdrückten Früchten und/oder griechischem Joghurt – süßt bei Bedarf leicht nach und vergesst euer Eis bis zum nächsten Tag im Tiefkühler, bevor ihr es genießt. Ich nutze gerne solche Eis-Silikonformen zum Quetschen*, um mit dem Kind zusammen einfachstes Wassereis aus Fruchtsaft zu machen und so im Sommer für eine leichte Abkühlung zu sorgen. Aber nun ab zu den Rezepten!

Selbstgemachtes Erdbeereis

Rezepte mit fertig gekaufter Eiscreme

Wer Zeit und Kraft hat, um selbst Eis herzustellen: Wunderbar! Aber nicht immer reicht die Energie oder eins hat schlicht keine Lust. Wir essen natürlich nicht nur selbstgemachtes Eis, wir sind treue Kund*innen unserer Lieblingseisdiele „Sweet Hands“ hier in Berlin-Friedrichshain und im Tiefkühlfach schlummert immer auch der eine oder andere gekaufte Becher, um schnell zur Hand zu sein.
Unser Favorit unter den super schnell gemachten Genussmomenten ist hierbei sicherlich der blitzschnell zusammengeschmissene Eis-Cocktail aus Fruchtsaft und cremigem Eis. Einfach zu machen und gleichzeitig ein fancy Hingucker, der sich gut auf dem Balkon, im Garten oder im grün-wuchernden Berliner Hinterhof – so wie bei uns – schlürfen lässt. Das ist wie ein kleiner, entspannender Urlaubsmoment. Apropos zugewuchert, hier explodieren gerade die Pflanzen, der Balkon müsste dringend sommerschön aufgehübscht werden und auch mein Hochbeet bräuchte dringend etwas Liebe. Hier findet ihr ein paar hilfreiche Tipps, wie ihr Balkonien in eure persönliche Outdoor-Oase (Werbung: Link führt zu Aldi-Nord) verwandeln könnt.

Rezept für Erdbeer-Lassi mit Kardamom - ein erfrischender Sommerdrink

*Werbung: Afiliate-Link zu Amazon. Bei einem Einkauf hierüber erhalte ich eine geringe Vergütung. Es entstehen keine weiteren Kosten. Vielen Dank!

Written By
More from Shermin
Kleine Kaffeepause
Kleine Kaffeepause
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert