Julzeit voller Wunder: Spicy!

Auch in diesem Jahr wird von der wunderbaren Wurzelfrau wieder die Julzeit voller Wunder organisiert. Der Sinn dahinter? Jemandem in der Julzeit eine kleine Freude machen und zwar mit etwas liebevoll Selbstgefertigtem. Einfach mal das Herz eines anderen Wesens mit einer schönen Gabe berühren.
Selbstgemachte Gewürze als Geschenk

Es soll etwas hergegeben werden, woran man selbst hängt, was man gut beherrscht und was einem anderen Menschen in dieser Jahreszeit erfreut. Und da das hier ein Foodblog ist und meine Passion - neben guter Literatur und tausenderlei anderen spannenden und kreativen Dingen - das Kochen ist, gibt es ein kleines Geschenk aus der essbaren Ecke. Die Julzeit ist für mich auch immer ein Raum der Rückbesinnung, des Rückzugs, der Besinnlichkeit und Sinnlichkeit. Es geht gedanklich etwas innerwärts, auch wenn um einen herum der Konsumterror des Weihnachtsfests tobt. Auszeiten in der Küche beim Kochen und Backen zu nehmen, gehört da für mich einfach dazu. Wenn ihr also eurer Julzeit auch eine Prise mehr Küchenmagie und Würze verleihen wollt, dann ist mein Julgeschenk vielleicht was für euch?

Ich habe ein Set mit drei meiner selbstgemachten Gewürzmischungen zu vergeben. In den Röhrchen befindet sich von mir ganz frisch gemahlenes und gemischtes Madras-Currypulver, würziges Bärlauchsalz und mein hochheiliges, suchtgefährdendes Kräutersalz.

Vor zwei Jahren war ich schon mal dabei und habe ein handkardiertes Batt verlost, in diesem Jahr ist die Blogger/innengruppe etwas kleiner. Ich hoffe dennoch, dass viele ihre Freude an der schönen Aktion haben werden. 🙂

Und so geht's:

Ihr müsst gar nicht großartig irgendwas tun, sondern nur einfach ganz unkompliziert unter diesem Artikel bis zum 14.12.2014 um 24.00 Uhr ein Kommentar hinterlassen, dass ihr mit in den Lostopf wandern wollt. Bitte achtet darauf, dass eine funktionierende Mailadresse angegeben wird. Am 15.12. lose ich dann aus und schicke der/dem Gewinner/in eine Mail. Sobald ich dann die Adresse habe, wandern die Gewürzmischungen in die Post und sind dann hoffentlich noch passend zu Jul bei euch.

Liebe Grüße & euch eine schöne Zeit - voller schöner Momente mit Herzensmenschen, Vanillekipferln und Zimtsternen....

Shermin

18 Antworten

  1. Tugendfurie

    *_*

  2. Doro

    Deine Gewürze sehen sehr edel aus,die würde ich echt gerne schmecken,meint Doro

  3. Doc.Eva

    Hi, raus aus dem Mustopp rein in den Gewürztopf oder sogar in den Lostopf 😉

  4. Kathi

    Ja also wenn das so einfach ist, möchte ich auch gerne in den Lostopf!
    Deine Madras Gewürzmischung z.B steht auch noch auf meiner To-Do-ausprobier-Liste =)

  5. Shermin

    Okay, also schon mal vier potentielle Gewinnerinnen… 😉 Ich drücke jeder die Daumen!

  6. Marina

    Ich tummel mich dann mal in diesen würzigen Lostopf dazu. Es liest sich sehr lecker hier! Viel Glück an alle!

  7. Obsti

    Oh, was fuer eine schoene Sache. Um das Kraeutersalz bin ich immer wieder herumgeschlichen und Curry liebe ich ohnehin. Dann huepf ich auch mal mit Anlauf mit in den Lostopf!

  8. antje

    oh ja, das hätte ich gerne!! Ich mache auch selbst Kräutersalz – und würde gerne mal vergleichen.
    antje

  9. Schönes am Sonntag

    […] Julzeit voller Wunder und vielleicht habt ihr auch bald schon ein schönes Gewürz aus dem magischen Kessel in eurer Sammlung!? 🙂 […]

  10. Sara

    JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA
    Kräutersalz, ich will mehr würze 😀

  11. Tina

    Ui, was für eine schöne Idee!

    Ich mische mir meine Gewürze auch immer selber – spannend, mal ein anderes zu testen.

    Liebe Grüße, Tina

  12. Shermin

    @Marina, Obsti, antje, Sara & Tina: Ab in den Lostopf mit euch. Schön, dass ihr dabei seid. 🙂

  13. Petra

    Wau…ich liebe Gewürze, da kann man auch ganz aud Salz vetzichten.
    Salz ansich ist ja das Gold unter den Gewürzen.
    Aber auf den Lostopf will ich nicht verzichten

  14. Melanie

    Hallo…
    Mein Schrank ist zwar voll mit Gewürzen, aber über selbst kreierte würde ich mich sehr freuen und möchte hier mit in den Lostopf.

    Ansonsten wünsche ich tollen 3,.Advent

  15. Luisa

    ♥ Madras Curry ♥ deine Gewürze klingen alle drei unglaublich lecker. Da will man am liebsten alle ausprobieren. 🙂

  16. Shermin

    Ihr Lieben,
    mit einem Tag Verspätung habe ich eben endlich ausgelost und Kathi ist es geworden. 🙂
    Ich hab euch allen die Daumen gedrückt und hoffe, dass ihr ein schönes Jul-/Weihnachtsfest mit lieben Menschen und ganz vielen Köstlichkeiten habt.

    Liebe Grüße aus Berlin

    Shermin

  17. Kathi

    Ich bin sprachlos! Einfach DANKE möcht ich sagen 🙂

  18. Denny

    Interessante Gewürze. Ich taste mich derzeit noch an das Kochen mit mehr Gewürzen heran.

  19. Shermin

    @Denny – Na dann viel Freude an dieser Reise in die Welt der Gewürze. 🙂

Einen Kommentar schreiben